KrausBlog

News aus der Elektronik-Welt

Wer etwas darüber erfahren will, wie unsere Welt technisch funktioniert, ist beim Thema „Elektronik“ an der richtigen Stelle. Das macht die Faszination unsere Arbeit aus. An dieser Stelle erzählen wir nicht nur mehr über neueste Entwicklungen und alltägliche Herausforderungen, sondern gehen dabei auch ein wenig ins Detail. Viel Spaß beim Stöbern!

Ob Flug­zeug, Medi­zin­tech­nik oder Smart­phone – ohne elek­tro­ni­sche Bau­grup­pen und Bau­teile funk­tio­niert in unse­rer Welt kaum noch etwas. Des­halb ist es ja auch so wich­tig, dass sie wirk­lich feh­ler­frei sind. Oder möch­ten Sie ein Smart­phone kau­fen, dass nach weni­gen Wochen „den Geist auf­gibt”? Aber wie geht das eigent­lich genau: feh­ler­frei pro­du­zie­ren und ent­wi­ckeln? Und wie stellt man sicher, dass auch die nächste Genera­tion von Bau­grup­pen diese Qua­li­tät auf­weist? Fra­gen über Fra­gen! Einige davon beant­wor­ten wir in unse­rem Blog. Hier ver­öf­fent­li­chen wir regel­mä­ßig neue Texte. Schauen Sie des­halb immer mal wie­der her­ein!

„Drahtseilakt“ für den Erfolg beim Rework

„Drahtseilakt“ für den Erfolg beim Rework

Beim Rework kommt es in beson­de­rer Weise auf Know-how und Krea­ti­vi­tät an. Häu­fig gibt es gar keine „Stan­dard­lö­sung“. Wie krea­tiv Kraus Hard­ware die Auf­ga­ben in die­sem Bereich angeht, zeigt die­ses Bei­spiel: Für den schnel­len Test von alter­na­ti­ven Kom­po­nen­ten und Modi­fi­ka­tio­nen unter BTC-Bau­­­tei­­len set­zen die Spe­zia­lis­ten auf die Fädel­tech­nik.

mehr lesen
„Manchmal lag sogar das Babyphone neben mir“

„Manchmal lag sogar das Babyphone neben mir“

Bei Kraus Hard­ware packt die Ehe­frau des Grün­ders mit an: Elke Kraus arbei­tet im Pro­duk­ti­ons­be­reich – zum Bei­spiel an der hoch­mo­der­nen Selek­tiv­löt­an­lage. Wie kommt es zu die­ser etwas unge­wöhn­li­chen Kon­stel­la­tion und wie­viel Spaß macht ihr die Arbeit im Unter­neh­men? Im Gespräch gibt Elke Kraus genaue Aus­kunft.

mehr lesen
Kraus Hardware investiert: Der Produktionsbereich wächst deutlich

Kraus Hardware investiert: Der Produktionsbereich wächst deutlich

In Corona-Zei­­ten ist das viel­leicht eine etwas unge­wöhn­li­che Nach­richt: Kraus Hard­ware wächst – und zwar inner­halb des eige­nen Fir­men­ge­bäu­des: Ab sofort pro­du­zie­ren wir nicht nur im Erd­ge­schoss, son­dern auch im ers­ten Stock auf einer 150 Qua­drat­me­ter gro­ßen Flä­che. Sie stand zuvor leer. Die Ein­rich­tungs­ar­bei­ten sind bereits abge­schlos­sen. Wie kam es zu die­ser Ent­wick­lung?

mehr lesen
Wir setzen auf Bewegtbild!

Wir setzen auf Bewegtbild!

Tempo, Prä­zi­sion, Qua­li­tät – wenn wir über Leis­tun­gen von Kraus Hard­ware spre­chen, haben wir oft ganz bestimmte Pro­­­du­k­­ti­ons- und Ent­wick­lungs­pro­zesse „vor dem geis­ti­gen Auge“. Inso­fern bie­tet es sich an, diese Pro­zesse abzu­fil­men und im Web zu prä­sen­tie­ren. Und genau damit star­ten wir jetzt! Ein kur­zes Video über neue Abläufe rund um die Kabel­kon­fek­tion macht den Anfang.

mehr lesen
Entwicklung: Die Bedingungen der Produktion immer mitdenken

Entwicklung: Die Bedingungen der Produktion immer mitdenken

Ein­fach gesagt bedeu­tet „Design for manu­fac­tu­ring“ (DfM), dass die Ent­wick­lung von Schal­tun­gen und Bau­grup­pen unter einer zen­tra­len Prä­misse steht: Das fer­tig ent­wi­ckelte Pro­dukt lässt sich mög­lichst unkom­pli­ziert her­stel­len. In der Folge kommt es sel­te­ner zu Pro­duk­ti­ons­feh­lern und der Pro­duk­ti­ons­pro­zess ist schlank.

mehr lesen
Rework: Schnelle und flexible Lösungen für jede „Notlage“

Rework: Schnelle und flexible Lösungen für jede „Notlage“

Was zeich­net einen effek­ti­ven Rework-Pro­­­zess aus? Auf diese Frage gibt es bei Kraus Hard­ware keine Stan­dard­ant­wor­ten. Statt­des­sen ent­wi­ckeln die Spe­zia­lis­ten sehr indi­vi­du­elle Lösun­gen im Rework. Auf diese Weise sind sie schnell(er) und die Abstim­mungs­pro­zesse mit den Kun­den sehr unkom­pli­ziert.

mehr lesen
Produktion: In wenigen Tagen zur neuen Systemlösung

Produktion: In wenigen Tagen zur neuen Systemlösung

Neue Pro­duk­ti­ons­lö­sun­gen in kür­zes­ter Zeit eta­blie­ren – bei Kraus Hard­ware ist das fast schon Stan­dard. Kun­den pro­fi­tie­ren dabei von der umfas­sen­den Kom­pe­tenz und Fer­ti­gungs­tiefe des Unter­neh­mens. Ein aktu­el­les Bei­spiel macht deut­lich, wie fle­xi­bel die Spe­zia­lis­ten diese Auf­ga­ben ange­hen.

mehr lesen
Wareneingang von Leiterplatten: Die Qualität von Anfang an überprüfen

Wareneingang von Leiterplatten: Die Qualität von Anfang an überprüfen

Fast jedes elek­tro­ni­sche Gerät ent­hält Lei­ter­plat­ten. Sie sind zen­trale Basis der Elek­tronik­pro­duk­tion – und zugleich ihre Achil­les­verse: Feh­ler in Lei­ter­plat­ten las­sen sich spä­ter nur noch schwer behe­ben. Vor die­sem Hin­ter­grund kommt der opti­schen und rönt­gen­tech­ni­schen Waren­ein­gangs­prü­fung von Lei­ter­plat­ten bei Kraus Hard­ware eine beson­dere Rolle zu.

mehr lesen
Boundary Scan: Wie man ein Standardverfahren gezielt erweitert

Boundary Scan: Wie man ein Standardverfahren gezielt erweitert

Einen „Dienst nach Vor­schrift“ kann es beim Test von elek­tro­ni­schen Bau­grup­pen nicht geben. Wie indi­vi­du­elle Test-Lösun­­­gen aus­se­hen, zeigt Kraus Hard­ware mit einem aktu­el­len Bei­spiel aus dem Bereich „Boundary Scan“: Durch das Ein­bin­den von ver­schie­de­nen Stan­dard­mess­ge­rä­ten lässt sich das Ver­fah­ren in neuen Anwen­dungs­be­rei­chen ein­set­zen.

mehr lesen
Selektivlöten: Lötschablone optimiert den Produktionsprozess

Selektivlöten: Lötschablone optimiert den Produktionsprozess

Klei­nes Bau­teil – gro­ßer Pro­duk­ti­vi­täts­sprung: Für den Löt­pro­zess an einem Kunst­­­stoff-Schal­­ter flie­ßen bei Kraus Hard­ware Ent­wick­lung, CNC-Frä­­sen und Selek­tiv­lö­ten zusam­men. Ein Inter­view mit Geschäfts­füh­rer Andreas Kraus über die Frage, warum effek­tive Pro­duk­ti­ons­pro­zesse vom Ent­­­wick­­lungs-Know-how des Unter­neh­mens abhän­gen.

mehr lesen
Laserbeschriftung: Jeder Beanspruchung Stand halten

Laserbeschriftung: Jeder Beanspruchung Stand halten

Die Vor­teile der Laser­be­schrif­tung bzw. Laser­gra­vur lie­gen auf der Hand: Es ent­ste­hen abrieb­feste Schrif­ten oder Codes, weil Werk­stoff an der Ober­flä­che abge­tra­gen wird. Bei Kraus Hard­ware kommt die Tech­no­lo­gie in ver­schie­de­nen Berei­chen zum Ein­satz – inklu­sive ESD-gerech­­tem Auf­bau.

mehr lesen
Leiterplatten: Röntgenuntersuchung spürt Lagenversatz zuverlässig auf

Leiterplatten: Röntgenuntersuchung spürt Lagenversatz zuverlässig auf

Dem Lagen­ver­satz auf der Spur – warum eine prä­zise Rönt­gen­un­ter­su­chung an halb­fer­ti­gen Lei­ter­plat­ten unnö­tige Pro­duk­ti­ons­schritte ver­hin­dert und somit Pro­duk­ti­ons­kos­ten ein­ge­spart wer­den. Kraus Hard­ware beherrscht die­sen Prüf­pro­zess per­fekt und unter­stützt die Lei­ter­plat­ten­her­stel­ler mit umfas­sen­dem Rön­t­­gen-Know-how.

mehr lesen
Interview: „Eine gründliche Reinigung ist häufig unverzichtbar“

Interview: „Eine gründliche Reinigung ist häufig unverzichtbar“

Seit Mitte 2018 gibt es bei Kraus Hard­ware eine Hoch­­­leis­­tungs-Rei­­ni­­gungs­­an­lage für Bau­grup­pen, Betriebs­mit­tel, Scha­blo­nen und Lei­ter­plat­ten­fehl­dru­cke. Sie erfüllt die höchs­ten Rein­heits­vor­ga­ben der Indus­trie. Ein Gespräch mit Geschäfts­füh­rer Andreas Kraus über die Stra­te­gie hin­ter die­ser Inves­ti­tion und die Vor­teile für die Kun­den.

mehr lesen
AOI: Passgenaue Kraus-Lösung für schnelle Prozesse

AOI: Passgenaue Kraus-Lösung für schnelle Prozesse

Viele elek­tro­ni­sche Bau­teile und Bau­grup­pen wer­den immer klei­ner. Gleich­zei­tig steigt die Kom­ple­xi­tät der Kon­struk­tion an – und mit ihr das Risiko von Pro­duk­ti­ons­feh­lern. Vor die­sem Hin­ter­grund wird die Auto­ma­ti­sche Opti­sche Inspek­tion (AOI) immer wich­ti­ger. Bei Kraus Hard­ware ist seit 2018 eine hoch­ef­fi­zi­ente und ver­netzte Lösung im Ein­satz. Was zeich­net sie aus?

mehr lesen
Traceability: Jeden Schritt nachvollziehen

Traceability: Jeden Schritt nachvollziehen

Wer heute ein kom­ple­xes elek­tro­ni­sches Pro­dukt abso­lut per­fekt her­stel­len will, kommt um die „Tracea­bi­lity“ in der Pro­duk­tion nicht herum: Jeder Arbeits­schritt von den Beschaf­fungs­pro­zes­sen bis zum “After Sales” wird über ent­spre­chende Tools und Schnitt­stel­len doku­men­tiert. Auch die Com­pli­ence Daten für Bau­teile und Zusatz­stoffe spie­len dabei eine ent­schei­dende Rolle. Etwaige Feh­ler­quel­len las­sen sich prä­zise zurück­ver­fol­gen. Kraus Hard­ware ver­fügt hier über ein umfas­sen­des Sys­tem.

mehr lesen
Neue Kraus-Webseite: Wie stellt man eigentlich Glühbirnen her?

Neue Kraus-Webseite: Wie stellt man eigentlich Glühbirnen her?

„Nichts ist so bestän­dig wie der Wan­del“ lau­tet ein berühm­tes Zitat des grie­chi­schen Phi­lo­so­phen Hera­klit. Zur Inter­net­kom­mu­ni­ka­tion passt das per­fekt, denn im Web wan­deln sich die Dinge wirk­lich sehr schnell – wie man übri­gens auch anhand unse­rer Web­seite sehen kann.

mehr lesen