In Zeiten des „Social Distancing“ boomen Videokonferenzen und Webinare. Aber es gibt eben auch Wissen, das man nur vor Ort und in Gruppen vermitteln kann. In diese Kategorie gehören Schulungen zum Industriestandard J‑STD-001. In dem weltweit anerkannten Standard für Lötmaterialien und ‑prozesse geht es zum Beispiel um Materialien, Methoden sowie die Prüfung von Verbindungen und Baugruppen.

Weiterbildung groß geschrieben

„Immer­hin 28 unse­rer Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter sind Cer­ti­fied IPC Spe­cia­lists (CIS) nach IPC-A-610. 

Das Ganze hat letzt­lich also sehr viel mit prak­ti­scher Übung zu tun, die den theo­re­ti­schen Teil ergän­zen muss. Die­sen Anspruch erfüllte der erste IPC-J-STD-001-KURS, den wir Anfang Okto­ber in Zusam­men­ar­beit mit dem FED in unse­ren neuen Räu­men (inklu­sive neuem Equip­ment) durch­ge­führt haben. Cer­ti­fied IPC Trai­ner Jörg Brand von Kraus Hard­ware führte durch das Thema. Ein Schwer­punkt lag auf Übun­gen zur Inspek­tion von Anschlüs­sen und Bau­tei­len in Durch­steck- und Ober­flä­chen­mon­ta­ge­tech­no­lo­gie. Die Teil­neh­mer­zahl war nicht groß – was aber wohl auch mit der aktu­el­len Pan­de­mielage zusammenhängt.

Übri­gens: Wei­ter­bil­dung wird bei uns auch intern „groß geschrie­ben“. So ver­mit­telt Jörg Brand ebenso die Inhalte der Stan­dards J‑STD-001 und IPC-A-600, um den Aus­bil­dungs­stand unse­rer Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter aus den ver­schie­de­nen Berei­chen hoch zu hal­ten – immer­hin 28 von ihnen sind Cer­ti­fied IPC Spe­cia­lists (CIS) nach IPC-A-610.

Visu­elle Prü­fung von Ober­flä­chen­mon­ta­ge­tech­no­lo­gie wäh­rend der Schulung.

Begut­ach­tung der prak­ti­schen Übun­gen mit einem digi­ta­lem Inspektionsgerät.

Die Ver­an­stal­tung fand in den neuen Räu­men von Kraus Hard­ware statt.

KRAUSBLOG – News aus der Elektronik-Welt

Die Funktionen der Schaltung optimieren

Natür­lich macht die indus­tri­elle Mate­ri­al­knapp­heit nicht vor ICs halt. Was man tun kann, wenn die…

Time to market radikal verkürzen

Wenn Fädel­tech­nik zum Ein­satz kommt, lässt sich mit dem Rework viel Zeit (und Geld) ein­spa­ren. Das…

Den Bestückungsfehler einfach verhindern

Ein­ste­cken, ver­lö­ten – und fer­tig! Der Pro­duk­ti­ons­pro­zess bei THT-Bau­tei­len ist schnell erklärt.…

Kraus Hardware beteiligt sich an Forschungsprojekt

Für die groß­vo­lu­mige Serien-Pro­duk­tion von Leis­tungs­mo­du­len für elek­tri­sche Antriebe und Umrichter…

Dampfphasenlöten: Mit geringeren Löttemperaturen zum Ziel

Seit rund 20 Jah­ren kommt das Dampf­pha­sen­lö­ten bei Kraus Hard­ware zum Ein­satz – in der Variante…

Landrat Dr. Alexander Legler zu Gast

Im Früh­jahr berich­tete die Lokal­presse über unsere anspruchs­volle Arbeit für ein…

Rework: Wenn die Bauteile knapp werden …

Es gibt viele Mel­dun­gen über knappe Roh­stoffe und feh­lende Mate­ria­lien in der Indus­trie. Teilweise…

„Beim Fliegen bekomme ich den Kopf frei“

Grö­ßere Her­aus­for­de­run­gen, Stress und schwie­rige Auf­ga­ben im Job? Andreas Kraus hat seit vielen…

Weltraumschrott auf der Spur

Kann man Welt­raum­schrott von der Erde aus auf­spü­ren und dann die Satel­li­ten­be­trei­ber vorwarnen?…

Ersa-Technologieforum: Besuchen Sie unseren Stand!

Zum zwei­ten Mal ver­an­stal­ten die Löt­spe­zia­lis­ten von Ersa ein Tech­no­lo­gie­fo­rum mit Haus­messe am…

Wir informieren Sie regelmäßig über Innovationen und technische Entwicklungen. Hier finden Sie unsere letzten Pressemeldungen sowie weiterführende Materialien zum Download.