In Zeiten des „Social Distancing“ boomen Videokonferenzen und Webinare. Aber es gibt eben auch Wissen, das man nur vor Ort und in Gruppen vermitteln kann. In diese Kategorie gehören Schulungen zum Industriestandard J‑STD-001. In dem weltweit anerkannten Standard für Lötmaterialien und ‑prozesse geht es zum Beispiel um Materialien, Methoden sowie die Prüfung von Verbindungen und Baugruppen.

Weiterbildung groß geschrieben

„Immer­hin 28 unse­rer Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter sind Cer­ti­fied IPC Spe­cia­lists (CIS) nach IPC-A-610. 

Das Ganze hat letzt­lich also sehr viel mit prak­ti­scher Übung zu tun, die den theo­re­ti­schen Teil ergän­zen muss. Die­sen Anspruch erfüllte der erste IPC-J-STD-001-KURS, den wir Anfang Okto­ber in Zusam­men­ar­beit mit dem FED in unse­ren neuen Räu­men (inklu­sive neuem Equip­ment) durch­ge­führt haben. Cer­ti­fied IPC Trai­ner Jörg Brand von Kraus Hard­ware führte durch das Thema. Ein Schwer­punkt lag auf Übun­gen zur Inspek­tion von Anschlüs­sen und Bau­tei­len in Durch­steck- und Ober­flä­chen­mon­ta­ge­tech­no­lo­gie. Die Teil­neh­mer­zahl war nicht groß – was aber wohl auch mit der aktu­el­len Pan­de­mielage zusammenhängt.

Übri­gens: Wei­ter­bil­dung wird bei uns auch intern „groß geschrie­ben“. So ver­mit­telt Jörg Brand ebenso die Inhalte der Stan­dards J‑STD-001 und IPC-A-600, um den Aus­bil­dungs­stand unse­rer Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter aus den ver­schie­de­nen Berei­chen hoch zu hal­ten – immer­hin 28 von ihnen sind Cer­ti­fied IPC Spe­cia­lists (CIS) nach IPC-A-610.

Visu­elle Prü­fung von Ober­flä­chen­mon­ta­ge­tech­no­lo­gie wäh­rend der Schulung.

Begut­ach­tung der prak­ti­schen Übun­gen mit einem digi­ta­lem Inspektionsgerät.

Die Ver­an­stal­tung fand in den neuen Räu­men von Kraus Hard­ware statt.

KRAUSBLOG – News aus der Elektronik-Welt

Rework: Mit eigenen Schablonen zu schnelleren Prozessen

Bei vie­len Rework-Pro­zes­sen sind Scha­blo­nen unver­zicht­bar: Sie gewähr­leis­ten das sichere Bedrucken…

Weiterbildung zum J‑STD-001: Ohne Praxis geht es nicht

In Zei­ten des „Social Distancing“ boo­men Video­kon­fe­ren­zen und Webi­nare. Aber es gibt eben auch…

„Kollege Roboter“ macht die monotonen Arbeiten

Dass Robo­ter mit Men­schen zusam­men­ar­bei­ten und ihnen die Arbeit erleich­tern, ist keine…

Design for Testing: Frühzeitig mitdenken

Wer sicher­ge­hen will, dass eine elek­tro­ni­sche Bau­gruppe feh­ler­frei funk­tio­niert, muss sie im…

„Drahtseilakt“ für den Erfolg beim Rework

Beim Rework kommt es in beson­de­rer Weise auf Know-how und Krea­ti­vi­tät an. Häu­fig gibt es gar keine…

„Manchmal lag sogar das Babyphone neben mir“

Bei Kraus Hard­ware packt die Ehe­frau des Grün­ders mit an: Elke Kraus arbei­tet im…

Kraus Hardware investiert: Der Produktionsbereich wächst deutlich

In Corona-Zei­ten ist das viel­leicht eine etwas unge­wöhn­li­che Nach­richt: Kraus Hard­ware wächst –…

Wir setzen auf Bewegtbild!

Tempo, Prä­zi­sion, Qua­li­tät – wenn wir über Leis­tun­gen von Kraus Hard­ware spre­chen, haben wir oft…

Entwicklung: Die Bedingungen der Produktion immer mitdenken

Ein­fach gesagt bedeu­tet „Design for manu­fac­tu­ring“ (DfM), dass die Ent­wick­lung von Schal­tun­gen und…

Rework: Schnelle und flexible Lösungen für jede „Notlage“

Was zeich­net einen effek­ti­ven Rework-Pro­zess aus? Auf diese Frage gibt es bei Kraus Hard­ware keine…

Wir informieren Sie regelmäßig über Innovationen und technische Entwicklungen. Hier finden Sie unsere letzten Pressemeldungen sowie weiterführende Materialien zum Download.