Spezialisten für rundum perfekte elektronische Baugruppen

 

Kraus Hardware entwickelt, produziert, prüft und überarbeitet elektronische Baugruppen. Dabei setzen wir auf großes Erfahrungswissen, innovative Prozesse und eine hochmoderne Ausstattung – von der Röntgentechnologie über diverse digitale Testverfahren bis zu CNC-Maschinen, dem Vakuum-Dampfphasenlöten und einer neuen Reinigungsanlage. Außerdem ist uns wichtig, dass sich alle Prozesse komplett rückverfolgen lassen (Traceability). Nutzen Sie unser Know-how!

Von der Entwicklung und Produktion bis zur Reparatur, Analyse und After Sales – wir verfügen über eine umfassende Kompetenz und garantieren dabei immer geprüfte Qualität, effektive Lösungen und eine schnelle Reaktionszeit.

Das garan­tie­ren wir mit einer gro­ßen Band­breite von Dienst­leis­tun­gen „aus einer Hand“, die wir indi­vi­du­ell an die jewei­li­gen Anfor­de­run­gen anpas­sen. Viele Kun­den schät­zen beson­ders die unkom­pli­zierte und direkte Zusam­men­ar­beit: Wenn es dar­auf ankommt, reagie­ren wir beson­ders schnell und sichern mit kur­zen Abstim­mungs­we­gen den gemein­sa­men Erfolg. Dabei sehen wir uns als eine Elek­tronik­ma­nu­fak­tur: Unser Per­so­nal ist umfang­reich geschult und wir ver­fü­gen über einen Trai­ner nach IPC-A-610 sowie IPC-A-600. Außer­dem haben wir unser Qua­li­täts­ma­nage­ment­sys­tem nach DIN EN ISO 9001:2015 zer­ti­fi­zie­ren las­sen und alle Pro­zesse las­sen sich zurückverfolgen.

Entwickeln

In Ihrem Auf­trag ent­wi­ckeln wir ana­loge und digi­tale Schal­tun­gen unter Berück­sich­ti­gung von DFM und DFT – inklu­sive Lei­ter­plat­ten­lay­out, VHDL, Ana­log­si­mu­la­tion, Pro­gram­mie­rung, mecha­ni­scher Kon­struk­tion und Tests.

Produzieren

Vom Beschaf­fen und Lagern über das Bestü­cken und Löten bis zum Frä­sen und Mon­tie­ren – wir bie­ten Ihnen eine umfang­rei­che Dienst­leis­tung rund um die Pro­duk­tion Ihrer Baugruppen.

Prüfen

Maxi­male Prüf­ab­de­ckung mit effi­zi­en­ten Pro­zes­sen nach Bedarf – das ist unser Ziel bei jedem Prüf­pro­zess. Dazu ste­hen ver­schie­dene elek­tri­sche und opti­sche Test­ver­fah­ren zur Verfügung.

Röntgen

Bei uns wer­den Ihre Bau­teile und Kom­po­nen­ten zer­stö­rungs­frei „durch­leuch­tet“. So wer­den Feh­ler sicht­bar. Die Erkennt­nisse hel­fen unter Umstän­den bei der zukünf­ti­gen Fehlervermeidung.

Reworken

Unser Rework sorgt dafür, dass eine zuvor defekte Bau­gruppe wie­der ihre volle Funk­tion aus­führt – ein wirt­schaft­li­cher und nach­hal­ti­ger Ansatz, von dem unsere Kun­den direkt profitieren.

Reinigen

Gründ­lich und pro­zess­si­cher – bei der Sprüh­rei­ni­gung von Bau­grup­pen, Scha­blo­nen und Co gel­ten bei uns hohe Qua­li­täts­kri­te­rien. Ana­ly­se­tools mes­sen die Qua­li­tät der Rei­ni­gungs- und Spülstufen.

KrausFILM

Bewegte Bilder aus der Elektronik-Welt

Wir setzen auf Bewegtbild!

Tempo, Prä­zi­sion, Qua­li­tät – unsere Pro­duk­ti­ons- und Ent­wick­lungs­pro­zesse doku­men­tie­ren wir auch per Film. Die Serie wird kon­ti­nu­ier­lich ausgebaut. 

Röntgen: Den Fehler schonend aufspüren

Klei­nes Detail, große Wir­kung: Der Kera­mik­kon­den­sa­tor im Bild ist in der Mitte gebro­chen. Man sieht den Riss mit­hilfe unse­rer hoch­prä­zi­sen 3D-Com­­pu­­ter­­to­­mo­­gra­­fie – wobei in der Elek­tronik­pro­duk­tion noch häu­fi­ger die 2D-Rön­t­­gen­a­na­­lyse zum Ein­satz kommt. Vier Fra­gen und Ant­wor­ten zum Rön­t­­gen-Know-how von Kraus Hardware.

KrausBlog

News aus der Elektronik-Welt

Bilddokumentation: Traceability und Prozesse laufend optimieren

Bilddokumentation: Traceability und Prozesse laufend optimieren

Die Tracea­bi­lity spielt in der Elek­tronik­pro­duk­tion eine ent­schei­dende Rolle: Jeder Arbeits­schritt von den Beschaf­fungs­pro­zes­sen bis zum „After Sales” wird doku­men­tiert. Ein Gespräch mit Andreas Kraus über die Bedeu­tung von Tracea­bi­lity und wie das Sys­tem bei Kraus Hard­ware kon­ti­nu­ier­lich wei­ter­ent­wi­ckelt wird. 

mehr lesen
Einpresstechnik: Kraus-Werkzeugbau perfektioniert den Prozess

Einpresstechnik: Kraus-Werkzeugbau perfektioniert den Prozess

Viele Elek­tronik­fer­ti­ger haben die soge­nannte Ein­press­tech­nik gar nicht in ihrem Anwen­­dungs-Por­t­­fo­­lio – dabei hat das Ver­fah­ren eine ganze Reihe von Vor­tei­len: Es ent­ste­hen zum Bei­spiel keine ther­mi­schen Belas­tun­gen. Kraus Hard­ware setzt bereits seit Jah­ren mit einem ganz­heit­li­chen Ansatz auf das Einpressen. 

mehr lesen
Röntgen: Den Fehler schonend aufspüren

Röntgen: Den Fehler schonend aufspüren

Klei­nes Detail, große Wir­kung: Der Kera­mik­kon­den­sa­tor im Bild ist in der Mitte gebro­chen. Man sieht den Riss mit­hilfe unse­rer hoch­prä­zi­sen 3D-Com­­pu­­ter­­to­­mo­­gra­­fie – wobei in der Elek­tronik­pro­duk­tion noch häu­fi­ger die 2D-Rön­t­­gen­a­na­­lyse zum Ein­satz kommt. Vier Fra­gen und Ant­wor­ten zum Rön­t­­gen-Know-how von Kraus Hardware.

mehr lesen
Bilddokumentation: Traceability und Prozesse laufend optimieren

Bilddokumentation: Traceability und Prozesse laufend optimieren

Die Tracea­bi­lity spielt in der Elek­tronik­pro­duk­tion eine ent­schei­dende Rolle: Jeder Arbeits­schritt von den Beschaf­fungs­pro­zes­sen bis zum „After Sales” wird doku­men­tiert. Ein Gespräch mit Andreas Kraus über die Bedeu­tung von Tracea­bi­lity und wie das Sys­tem bei Kraus Hard­ware kon­ti­nu­ier­lich wei­ter­ent­wi­ckelt wird. 

mehr lesen
Einpresstechnik: Kraus-Werkzeugbau perfektioniert den Prozess

Einpresstechnik: Kraus-Werkzeugbau perfektioniert den Prozess

Viele Elek­tronik­fer­ti­ger haben die soge­nannte Ein­press­tech­nik gar nicht in ihrem Anwen­­dungs-Por­t­­fo­­lio – dabei hat das Ver­fah­ren eine ganze Reihe von Vor­tei­len: Es ent­ste­hen zum Bei­spiel keine ther­mi­schen Belas­tun­gen. Kraus Hard­ware setzt bereits seit Jah­ren mit einem ganz­heit­li­chen Ansatz auf das Einpressen. 

mehr lesen
„Wir unterstützen bei Hightech-Projekten“

„Wir unterstützen bei Hightech-Projekten“

Seit 20 Jah­ren ist Dirk Aßfalg bei Kraus Hard­ware ange­stellt. Der gelernte Holz­tech­ni­ker ver­ant­wor­tet die Bestü­ckung von elek­tro­ni­schen Bau­tei­len sowie viele CNC-Fräs­­pro­­zesse, bei denen zum Bei­spiel die Blen­den für ADwin-Sys­­teme ent­ste­hen. „Dienst nach Vor­schrift“ ist das Ganze nicht – im Gegen­teil: Aßfalg muss immer wie­der Lösun­gen für neue Pro­duk­ti­ons­auf­ga­ben finden. 

mehr lesen
Rework: Mit eigenen Schablonen zu schnelleren Prozessen

Rework: Mit eigenen Schablonen zu schnelleren Prozessen

Bei vie­len Rework-Pro­­­zes­­sen sind Scha­blo­nen unver­zicht­bar: Sie gewähr­leis­ten das sichere Bedru­cken von Lei­ter­plat­ten oder Bau­tei­len mit Lot­paste, wenn diese kein eige­nes Lot­de­pot auf­wei­sen. Dabei las­sen viele Unter­neh­men ihre Scha­blo­nen von exter­nen Dienst­leis­tern nach prä­zi­sen Vor­ga­ben fer­ti­gen – bei Kraus Hard­ware erfolgt das Ganze hin­ge­gen neu­er­dings inhouse. Warum genau ist das so? 

mehr lesen
Weiterbildung zum J‑STD-001: Ohne Praxis geht es nicht

Weiterbildung zum J‑STD-001: Ohne Praxis geht es nicht

In Zei­ten des „Social Distancing“ boo­men Video­kon­fe­ren­zen und Webi­nare. Aber es gibt eben auch Wis­sen, das man nur vor Ort und in Grup­pen ver­mit­teln kann. In diese Kate­go­rie gehö­ren Schu­lun­gen zum Indus­trie­stan­dard J‑STD-001. In dem welt­weit aner­kann­ten Stan­dard für Löt­ma­te­ria­lien und ‑pro­zesse geht es um Mate­ria­lien, Metho­den sowie die Prü­fung von Baugruppen. 

mehr lesen
„Wir unterstützen bei Hightech-Projekten“

„Wir unterstützen bei Hightech-Projekten“

Seit 20 Jah­ren ist Dirk Aßfalg bei Kraus Hard­ware ange­stellt. Der gelernte Holz­tech­ni­ker ver­ant­wor­tet die Bestü­ckung von elek­tro­ni­schen Bau­tei­len sowie viele CNC-Fräs­­pro­­zesse, bei denen zum Bei­spiel die Blen­den für ADwin-Sys­­teme ent­ste­hen. „Dienst nach Vor­schrift“ ist das Ganze nicht – im Gegen­teil: Aßfalg muss immer wie­der Lösun­gen für neue Pro­duk­ti­ons­auf­ga­ben finden. 

mehr lesen
Rework: Mit eigenen Schablonen zu schnelleren Prozessen

Rework: Mit eigenen Schablonen zu schnelleren Prozessen

Bei vie­len Rework-Pro­­­zes­­sen sind Scha­blo­nen unver­zicht­bar: Sie gewähr­leis­ten das sichere Bedru­cken von Lei­ter­plat­ten oder Bau­tei­len mit Lot­paste, wenn diese kein eige­nes Lot­de­pot auf­wei­sen. Dabei las­sen viele Unter­neh­men ihre Scha­blo­nen von exter­nen Dienst­leis­tern nach prä­zi­sen Vor­ga­ben fer­ti­gen – bei Kraus Hard­ware erfolgt das Ganze hin­ge­gen neu­er­dings inhouse. Warum genau ist das so? 

mehr lesen
Weiterbildung zum J‑STD-001: Ohne Praxis geht es nicht

Weiterbildung zum J‑STD-001: Ohne Praxis geht es nicht

In Zei­ten des „Social Distancing“ boo­men Video­kon­fe­ren­zen und Webi­nare. Aber es gibt eben auch Wis­sen, das man nur vor Ort und in Grup­pen ver­mit­teln kann. In diese Kate­go­rie gehö­ren Schu­lun­gen zum Indus­trie­stan­dard J‑STD-001. In dem welt­weit aner­kann­ten Stan­dard für Löt­ma­te­ria­lien und ‑pro­zesse geht es um Mate­ria­lien, Metho­den sowie die Prü­fung von Baugruppen. 

mehr lesen

Come together!

Grundsätzlich gilt: Wir tauschen uns gerne mit unseren Kunden aus, beraten zu technischen Innovationen und öffnen unsere Türen für interessierte Besucher – vor Ort oder auch im „Social Web”. Besuchen Sie unsere Auftritte bei LinkedIn, Xing und Co.!

Wir suchen Sie!

Sie sind enga­giert, krea­tiv und inter­es­sie­ren sich für inno­va­tive Tech­no­lo­gien? Bewer­ben Sie sich jetzt und arbei­ten Sie mit in unse­rem Team! Wir bie­ten Ihnen inter­es­sante Auf­ga­ben in einem krea­ti­ven Umfeld.

Elektroniker/-in (m/w/d) für Geräte und Systeme oder Mechatroniker in Vollzeit

Auf­bau, Inbe­trieb­nahme, Test und Repa­ra­tur elek­tro­ni­scher Bau­grup­pen und Systeme

Vertriebsingenieur/-in-EMS (m/w/d) in Vollzeit

Pro­jekt­ma­nage­ment und Ver­trieb von Dienst­leis­tun­gen um die elek­tro­ni­sche Bau­gruppe und Systeme

Bürokaufmann/-frau (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit

Admi­nis­tra­tive und pro­jekt­un­ter­stüt­zende Tätig­kei­ten, vor­be­rei­tende Buchhaltung

„Sie wollen sicherstellen, dass Ihre Komponenten rundum perfekt entwickelt, repariert, geprüft oder aufgearbeitet werden? Nutzen Sie unser Know-how! Wir legen sehr viel Wert auf kurze Wege und individuelle Lösungen, die wir mit Ihnen genau absprechen.“

Andreas Kraus, Geschäftsführer

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kraus Hard­ware GmbH
Gewer­be­ge­biet Ring­heim Süd
Ost­ring 9c
63762 Großostheim/Ringheim
Tele­fon +49 6026 99786

Kraus Hardware GmbH

Ost­ring 9c
63762 Groß­ost­heim
06026 99786