Beschaffen / Lagern

Alles aus einer Hand bedeutet für Sie zeit- und kosteneffizientes Arbeiten mit einem einzigen Partner. Rund um die Entwicklung und Fertigung bieten wir Ihnen auch einen umfassenden Service für den Materialeinkauf, die fachgerechte Lagerung und die Logistik.

Unser nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem garantiert eine gleichbleibend hohe Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen und stellt damit auch die Zufriedenheit unserer Kunden sicher.

  • Barcode

    • Bestandsüberwachung auch auf Gebindeebene

    • Materialprüfung über alle Fertigungsaufträge

    • Synchronisation des Lagerbestands mit dem Warenwirtschaftssystem

    • Bauteilverwurf wird im Bestand berücksichtigt

  • Verpackung

    • Einschweißen feuchteempfindlicher Bauteile

    • Kammergröße 445 x 585 x 190 mm³

    • Stickstoffbeflutung

    • Doppelschweißung

    • ESD-gerechter Aufbau

  • Trockenlager

    • Lagerung und Trocknung feuchteempfindlicher Bauteile, Leiterplatten und Baugruppen zu Verhinderung von Delamination und Beschädigung

    • Minimierung der Oxidation

    • Luftfeuchtigkeit < 3 % RH, entspricht IPC/JEDEC J-STD-033A

  • Lagerschrank

    • schneller Zugriff

    • FIFO-Verarbeitung

    • großer Lagerbestand an Standardbauteilen

    • übersichtlicher Lageraufbau

  • Feederlager

    • große Feederfestrüstung

    • flexibles Rüstkonzept

    • Parallelrüstung auch für große Bestückungsjobs

    • optimierte Verarbeitung von Trays, Stangenmaterial und Schüttgut

Trocknen / Bestücken / Löten

Termingerecht fertigen wir Prototypen, Kleinserien und mittlere Losgrößen. Besonders kurze Reaktions- und Produktionszeiten bilden das Rückgrat unserer automatisierten Produktion.

Wir bestücken Kleinstbauteile, FlipChip, QFN und BGAs. Dabei ergänzen sich unsere automatischen Prozesse nahtlos mit den konventionellen. In der Aufbau- und Verbindungstechnik bilden das Einpressen von Steckverbindungen und die THR-Technik die tragenden Säulen.

Besonderen Wert legen wir auf optimale Lötprozesse und die Qualität der Baugruppenfertigung. Diese überprüfen wir regelmäßig, um immer höchsten Qualitätsansprüchen gerecht zu werden. Auch große massehaltige Baugruppen und Bauteile bereiten keine Schwierigkeiten. Unsere Vakuum-Dampfphasenlötanlage ermöglicht eine ideale Wärmeübertragung, beste porenarme Lötstellenqualität und Prozesssicherheit.

  • Trockenschrank

    • Durch das Trocknen von komplexen Multilayern, Flex- und Starr-Flex-Leiterplatten vermeiden wir Temperaturschäden wie z.B. Delamination und Blasenbildung. Feuchteempfindliche Bauteile die zu lange „normaler“ Umgebungsatmosphäre ausgesetzt waren, werden getrocknet und können wieder ohne Risiko verarbeitet werden.

    • programmgesteuertes und überwachtes Temperaturprofil

  • Schablonendrucker ERSA VERSAPRINT MP-S1

    • 100% Pasteninspektion in 2D

    • Data-Matrix unterstützter Rüstkontrolle

    • Vakuumspannung von Substraten oder Flex-Leiterplatten

    • Schablonenunterseitenreinigung

    • Traceability

  • Bestückungsmaschine MIMOT Advantage

    • 171 Feederplätze

    • 350 Feeder

    • Bauform 0201 – 55 mm x 55 mm

    • Schnittstelle zum Warenwirtschaftssystem mit Synchronisation der Lagerbestände

    • flexibles Rüsten

    • Bestückleistung ca. 6500 Bt/h effektiv

    • intelligente Feeder

    • nachrüsten während der Bestückung

    • Bestückungsstatistik

  • Vakuumdampfphase Rehm Condenso XM

    • Baugruppengröße bis 650 x 650 mm²

    • porenarme Lötstellen

    • beste Wärmeübertragung ohne Überhitzung

    • oxidationsfreier Lötprozess ohne Schutzgas

    • Flexible Profilierung für Temperatur und Vakuum

    • Traceability

Fräsen / Montieren / Einpressen

Exakt fräsen wir an CAD/CAM-Bearbeitungszentren mit Hochgeschwindigkeitsspindeln. Dadurch können wir mit sehr hoher Geschwindigkeit und höchster Qualität fräsen, bohren und gravieren.

Wir bearbeiten mehrere Werkstücke in einem Arbeitsgang. Durch die Aufnahme von Plattenmaterial auf der Vakuumplatte können wir besonders effektiv und wirtschaftlich fertigen.

Wir produzieren unter anderem Frontblenden, Gehäuse, Leiterplatten, Steckverbindungen und Vorrichtungen. Verwendete Materialien sind Weichmetalle wie Aluminium, Kupfer und Messing, Teflon und verschiedene Kunststoffe.

Wir laminieren und montieren Frontblenden und elektronische Systeme individuell nach Ihren Vorgaben.

  • CNC-Maschine DATRON MV1500

    • CAD/CAM-Schnittstelle

    • effektive CNC-Bearbeitung

    • Hochgeschwindigkeitsspindel bis 60.000 U/min

    • gratfreie Bearbeitung von Aluminium, Messing und verschiedenen Kunststoffen

    • horizontale und vertikale Spannung von Werkstücken

    • großer Bearbeitungsraum 150 cm x 100 cm

    • Werkstückabtastung und Bezugspunktdetektion

  • Montieren und Laminieren

    • Laminieren von Frontblenden

    • Montage von Gehäusen

    • farbiges Hinterlegen von gravierten Frontblenden

    • Montage von Steckern, Schaltern, Displays u. v. m.

  • Einpresstechnik

    • hohe Prozesssicherheit

    • Reduzierung von Wärmeprozessen

    • Einsatz bei komplexen Baugruppen, z. B. doppelseitiger SMD-Bestückung

    • einfache Verarbeitung

    • geringer thermischer Stress

    • nachträgliche Bestückung

    • leichtes Entfernen

    • mehrmalige Verwendung