Aktuelles
Product Change Notification (PCN)

· Pressemitteilung · · · · ·

Ihre Produktionssicherheit und die Lebensdauer leben weiter.

Product Change Notification (PCN) ist die pflichtgemäße Information eines Herstellers von Elektronikbauteilen über technische Produktänderungen gegenüber seiner Kunden/Käufer.
Die Kunden werden so über zukünftige Änderungen informiert. Diese Informationspflicht ist unter Umständen vertraglich geregelt.

Die Produktänderungen können unterschiedlich gegründet sein:

  • Verlagerung in andere Produktionswerke
  • Umstellung der Fertigungsprozesse (preiswertere Fertigung)
  • Änderung der Basismaterialien
  • Abkündigen aufgrund Nachfolgeprodukten
  • Änderung des Produktionscode
  • Strategisches Abkündigen
  • Einstellung der Produkte

Die Folgen nach der Zustellung eines PCN sind vielfältig.

So wird das Unternehmen seine geeigneten QM-Maßnahmen starten. Für Fremd-Baugruppen werden die End User sofort über das PCN in Kenntnis gesetzt. Eine Auflistung aller relevanten Baugruppen-Typen wird als Listing an den User gegeben.

Der Bedarf in der Zukunft wird ermittelt. Gegebenenfalls werden Last Orders genutzt und ein Lager zur Sicherheit angelegt. Eventuelle Nachfolge-Typen müssen auf ihre Verwendbarkeit geprüft werden. Hier werden bei Kraus im Zuge des Rework unter Umständen Bauteile in getesteten Baugruppen ausgewechselt und diese Baugruppen einem erneuten Test unterzogen. Nicht selten werden diese Baugruppen auch dem Kunden zur Verfügung gestellt, um einen erweiterten Feldtest vorzunehmen.

Bei all diesen QM-Maßnahmen ist ein direkter Kontakt mit dem Endkunden zu halten. Auch werden unter Umständen wirtschaftliche Entscheidungen (Lagerzukauf, Rework, Test) gemeinsam getroffen. Hier kann bei allen sich ergebenden Fragen die nach dem Turn Around die entscheidende Frage sein. Demnach ist es von Vorteil, wenn Prüftechnik und Kompetenz ausreichend vorhanden sind. Ein Rework für ein schnelles Wechseln der Bauteile ist ein weiterer Vorteil und kann natürlich auch als Dienstleistung für Ihre TCN Sache dienlich sein. Kosteneinsparung inklusive!

Eine Produktionssicherheit und die Lebensdauer von Geräten sind gegeben.(sr)

Foto: pitopia.de

« 3D Röntgenanalyse für PCB-Hersteller Chefsache »