Aktuelles
Kommunikationsbereitschaft Mechanik

· Allgemeines · · · · ·

Kommunikationsbereitschaft Mechanik

Nicht immer gibt es eine Zeichnung, nicht immer ein CAD.

Wer kennt das nicht im Alltag: Sonderwünsche, Sondersysteme, fehlende Ressourcen. Ständig fehlen ein paar Zehntel Millimeter, sind weder Vorrichtung noch Hilfswerkzeug vorhanden. Von einer geprüften Zeichnung erst gar keine Rede. Das ist die Realität und die schöne CAD-Welt hat Urlaub.

Bei der mittelständigen Kraus Hardware GmbH sind diese Probleme fast das tägliche Brot. Vorrichtungsbau, Schablonen- und Werkzeugbau sind nicht zu delegieren. Doch oft könnte der Millimeter mehr oder weniger Tage retten.

Durch die eigene mechanische CAD-Konstruktion, durch die eigene Fräserei sind die Verfügbarkeiten eigentlich immer nutzbar. Dank der hohen Kommunikationsbereitschaft der Menschen bei Kraus, „sprechen“ Sie quasi mit dem CAD-System und noch während Sie die Millimeter theoretisieren, wird bereits der neue Rohkörper auf der HSC-Fräsmaschine eingespannt. Ehe Sie sich versehen, rattert und bohrt das Geschehen Ihrem Erfolg entgegen. Eine Produktion kann weiterlaufen, eine Prototypenfrontpatte erblickt das Licht der Welt, das der Kraus-Welt. Umso mehr erkennen Sie dabei: Sie sind in den besten Händen und das alles ohne „geht nicht, heute nicht, unmöglich“.

Überzeugen Sie sich selbst vor Ort. Sie kommen mit Ideen und gehen mit einem fertigen Produkt.
R&D Mechanik neuester Stand!


(sr)

Baugruppe röntgen, Leiterplatte röntgen, Rework Baugruppe, Rework Leiterplatte, SMD Bestücken, Kleinserie, Prototyp, Spezialanfertigung, CNC Fräsen

« Big Data - Small Factory Multi Area Void Calculation - MAVC »