Aktuelles
Einladung zum EMV Seminar am 21. Februar 2017

· Allgemeines · · · · ·

Einladung zum EMV Seminar am 21. Februar 2017
an der Hochschule Aschaffenburg

Die Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG, die Hochschule Aschaffenburg und Kraus Hardware GmbH laden Sie herzlich zum kostenlosen EMV Seminar am 21. Februar 2017
in Aschaffenburg ein.

Themenschwerpunkte sind:
 Grundlagen Ferritmateralien
 Grundlagen EMV & Filterschaltungen
 EMV Designtipps
 Röntgenanalyse elektronischer Baugruppen

Seminarort:
Hochschule Aschaffenburg / Raum 26/318
Würzburgerstr. 45
63743 Aschaffenburg

Dienstag, 21.02.2017 von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Bitte melden Sie sich bis spätestens Freitag, den 10. Februar 2017 an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Anmeldungen bitte unter: www.we-online.de/seminarregistration
Wir würden uns freuen, Sie zu unserem Seminar begrüßen zu dürfen.

Agenda:

zum EMV Seminar am 21. Februar 2017
an der Hochschule Aschaffenburg
09:00 – 09:30 Uhr
Registrierung / Kennenlernen der Teilnehmer

09:30 – 10:00 Uhr
Begrüßung der Teilnehmer, sowie Vorstellung Hochschule Aschaffenburg
& Würth Elektronik
Prof. U. Bochtler (HS-Aschaffenburg / Herr Huth, Herr Klee (Würth
Elektronik)

10:00 – 10:30
Uhr Grundlagen Ferritmaterialien
 Ursache und Arten von Magnetismus
 Permeabilität
 Hysterese-Magnetisches Feld, Einflussparameter

10:30 – 10:45
Uhr kurze Kaffeepause

10:45 – 12:00
Grundlagen EMV und Filterschaltungen
 Grundbegriffe der EMV
 Kopplungsarten
 Störstromarten: Gleichtakt und Gegentakt
 Gleichtaktentstörung, stromkompensierte Drossel
 Filterschaltungen

12:00 – 13:00
Mittagspause (inkl. kostenlosem Mittagessen)

13:00 - 14:00 EMV Designtipps
 Layout Tipps
 Filterschaltungen, Anwendungsgebiete und Topologien: LC-, T-, Π-
Filter

14:00 – 14:45
Vortrag: Röntgenanalyse elektronischer Baugruppen
Andreas Kraus, Kraus Hardware

14:45 – 15:00
kurze Kaffeepause

15:00 – 16:30
Führung durch das EMV-Labor
Prof. U. Bochtler, Herr Huth, Herr Hitzinger (Hochschule Aschaffenburg)

16:30 – 17:00
Abschlussdiskussion, Fragen & Anregungen


Freundliche Grüße
Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG

« Pressemitteilung - Rework für Automotive, Luft- und Raumfahrt Innenansichten »